Ottonova belohnt Neukunden mit PAYBACK Punkten

ottonova, die erste rein digitale Krankenversicherung Deutschlands, ist jetzt PAYBACK Partner. Bei Neuabschluss einer Versicherung von ottonova können PAYBACK Kunden somit ihr Punktekonto wachsen lassen. ottonova bietet komplett digitale Angebote an, die Versicherten den Umgang mit ihrer Krankenversicherung erheblich erleichtern. So haben sie über die ottonova-App jederzeit Zugriff auf ihre Unterlagen und können in Echtzeit mit dem Kundenservice chatten.

Die Partnerschaft zwischen PAYBACK und ottonova startet mit Zahnzusatzversicherungen, die erst kürzlich zum Testsieger bei Stiftung Warentest gewählt wurden! Bei einem Direktabschluss auf ottonova.de werden PAYBACK Kunden dafür mit bis zu 3.000 PAYBACK Punkten belohnt. „Wir freuen uns sehr, Teil des starken PAYBACK Partnerverbunds zu sein und unseren Kunden mit Punkten einen weiteren tollen Mehrwert bieten zu können. Mit seiner hohen Reichweite und digitalen Präsenz ist PAYBACK ein vielversprechender Kooperationspartner für uns. PAYBACK steht für hohes Vertrauen und Kundenloyalität, das passt ausgezeichnet zu uns“, sagt Jesko Kannenberg, Vorstand Vertrieb und Marketing bei ottonova.

In den kommenden Monaten sollen PAYBACK Kunden auch bei einem Abschluss einer privaten Krankenversicherung oder einer Krankenhauszusatzversicherung bei ottonova mit Punkten belohnt werden.

Wir freuen uns über den Neuzuwachs – herzlich willkommen, ottonova!

Welcome, BurdaDirect!

BurdaDirect startet eine Partnerschaft mit PAYBACK. Bei Abschluss eines Abonnements unter zeitschriften-abo.shop/payback werden PAYBACK Kunden ab sofort mit Punkten belohnt! Dort stehen rund 300 Publikumstitel zur Verfügung, unter anderem Bunte, Focus, Grazia, Gala, Der Spiegel, Mein schöner Garten, Freundin, Bergwelten und TV Spielfilm. Zum Start der Partnerschaft gibt es für einen Zeitraum von drei Wochen sogar 50fache Punkte auf die Basispunkte. „Wir freuen uns sehr, dass Leser für ihre Leidenschaft nun auch mit PAYBACK Punkten belohnt werden und on top viele Extra-Punkte sammeln können“, so Ralf Schnetz, Geschäftsführung von BurdaDirect.
Willkommen in der PAYBACK Familie, BurdaDirect !🎉

Megatrend „Mobile“: PAYBACK gibt interessante Insights für den Handel

Strategien in Handel und Marketing sind oft trendgetrieben: von Virtual Reality über Artifical Intelligence bis hin zu Programmatic Advertising – was ist denn nun „Trend“ und was wird voraussichtlich Bestand haben?

Das wichtigste Tool aktuell heißt auf alle Fälle „Mobile“. Mit der PAYBACK App hat PAYBACK für Kunden eine attraktive Möglichkeit der mobilen Nutzung des gesamten Programms und seiner Vorteile geschaffen. Die App zählt deshalb bereits zu den Top 3 Shopping Apps in Deutschland und wurde im Sommer mit der neuen Funktion „PAYBACK GO“ ausgestattet, die technisch einmalig und besonders praktisch ist: Die PAYBACK App ermöglicht es, in der Filiale des jeweiligen Partners mobil „einzuchecken“. Dadurch ändert sie sich automatisch inhaltlich und farblich und zeigt die spezifischen Angebote und Coupons des Partners an.

André Pallinger, Mitglied der Geschäftsleitung und Head of Retail Sales & FMCG bei PAYBACK, weiß um die Vorteile von mobile Couponing: „Aus Kundensicht wird es in Zukunft völlig normal sein, mobil zu punkten, Coupons immer dabei zu haben, mit unserer App sogar das gesamte PAYBACK Programm plus Payment Funktion. Händler und Hersteller profitieren ebenfalls, denn sie haben ein Instrument, das Angebote im richtigen Kontext ausspielt und damit deutlich relevanter macht. Das führt zu deutlich besseren Ergebnissen.“

Im Rahmen des Couponing Days nutzt André Pallinger das Zusammenkommen von Händlern und Herstellern, um über die Relevanz von technologischen Trends und die Zeit „nach der digitalen Evolution“ zu sprechen. Der Fachtag steht unter dem Motto „Couponing heute am POS – Insights für Handel“, den GS1 Germany gemeinsam mit Branchenpartnern am 2. Dezember 2019 in Köln ausrichtet. Als Coupon-Experte darf PAYBACK da natürlich nicht fehlen. Allein im Jahr 2018 wurden insgesamt 76 Milliarden Coupons verschickt – davon 72 Milliarden digital und in der Regel über die beliebte PAYBACK App.

Wir sind gespannt auf den Tag und freuen uns auf den Austausch!

“Ja, ich will”: 96% wollen wieder eine PAYBACK Prämie haben :-)

Es ist sehr einfach und der Mehrwert sofort spürbar: Kein Wunder, dass rund 80% der PAYBACK Kunden gesammelte Punkte gerne direkt bei den Partnern einlösen. Der Wert der Punkte wird an der Kasse oder online beim Check-out vom Kaufpreis abgezogen. Man hat also gleich weniger bezahlt! Aber: Pro Jahr werden auch über 2 Mio. (!) PAYBACK Prämien in Deutschland eingelöst und von unserem Dienstleister verschickt! Interessant ist, dass davon 440.000 „Prämien“ schon in Form von Gutscheinen bestellt werden – Tendenz stark wachsend. Rund 15% der Kunden entscheiden sich sogar für mehr als eine Prämie, und die Retourenquote liegt insgesamt nur unter der sagenhaften Quote von unter 3%.

Eine aktuelle Kundenbefragung ergab:
– 94% der Prämienbesteller waren insgesamt mit ihrer Bestellung bei PAYBACK “sehr zufrieden/zufrieden“
– 81% der Besteller waren mit dem Prämienangebot im Prämienshop “sehr zufrieden/zufrieden“
– 96% waren mit der Qualität der Prämie “sehr zufrieden/zufrieden”
– 84% waren mit dem Preis/Leistungsverhältnis der Prämie “sehr zufrieden/zufrieden”

Und: 96% der Befragten gaben an, dass sie wieder „Ja“ zu einer PAYBACK Prämie sagen würden. Es ist demnach “sehr wahrscheinlich/wahrscheinlich”, dass sie wieder eine Prämie bestellen werden.

Österreichische PAYBACK Kunden punkten jetzt auch bei SIXT!

Da werden sich sicher viele Österreicher freuen: Österreichische PAYBACK Kunden punkten jetzt auch beim internationalen Mobilitätsdienstleister SIXT! 🚗 Schon das Auto für den Wochenendausflug gebucht? Na dann – nichts wie los!

Wir sagen: Herzlich willkommen, SIXT!
Hier geht’s übrigens zur Pressemitteilung.

dm-drogerie markt baut weiterhin auf PAYBACK

Das Jahr 2019 geht für PAYBACK optimal weiter 🙂 Wir können nicht nur mit neuen Partnern wie ABOUT YOU, KLINGEL, BAUR und Schuh-Mann punkten, sondern auch mit wichtigen Vertragsverlängerungen: Nach starken Marken wie der Telekom und zuletzt Alnatura können wir heute offiziell bekannt geben, dass dm-drogerie markt die schon seit dem Jahr 2000 bestehende Partnerschaft mit PAYBACK langfristig fortsetzen wird.
Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit und darauf, nächstes Jahr 20 Jahre Partnerschaft feiern zu können. Danke für das Vertrauen in unser Programm, in unsere Daten- und Digitalexpertise und dass Punkte einen echten Mehrwert für Kunden darstellen!
Hier geht’s übrigens zur gemeinsamen Pressemitteilung.

Spannender Podcast zum Thema PAYBACK in Österreich

PAYBACK Austria Geschäftsführer Walter Lukner wurde vor kurzem vom Marketingclub Österreich (MCÖ) zum Podcast gebeten. Wer gerne in dem rund 40 Minutenbeitrag hören möchte, wie Kundenbindung in einer digitalen Welt funktioniert, warum und wann Kunden loyal sind, wie PAYBACK in Österreich mit dem Wettbewerb und mit der DSGVO umgeht – unbedingt hier reinhören!

ABOUT YOU ist neuer PAYBACK Partner!

Wir freuen uns über einen absoluten Wunschpartner: Herzlich Willkommen bei PAYBACK, ABOUT YOU! Ab sofort können sich unsere 31 Millionen Kunden bei ihren ABOUT YOU-Einkäufen mit Punkten belohnen und diese zusätzlich mit Coupons vervielfachen. ABOUT YOU zählt zu den am schnellsten wachsenden E-Commerce-Unternehmen und ist einer der größten Online-Modehändler in Deutschland. ABOUT YOU Mitgründer und Co-CEO Tarek Müller: “Wir freuen uns über die Partnerschaft, denn PAYBACK unterstützt uns beim Auf- und Ausbau nachhaltiger Kundenbeziehungen”. Auf gehts – die neue Herbstmode ruft 🙂

Nah am Kunden: mobil, persönlich, relevant

„Die Innenstadt im Umbruch“, so lautet das Motto des Experience Day 2019 in Bonn.
Der Handel verändert sich. Die Diversifizierung schreitet voran. Neue Bedingungen und Herausforderungen fordern von Händlern und Marken kreative Ansätze, um auch zukünftig im stationären Handel erfolgreich zu bestehen.

Beim RetailTour Experience Day kommen am 26. Juni Experten des Handels zusammen, um ihre kreativen Konzepte zum Bestehen am Markt vorzustellen und ihre Erfahrungen zu teilen. Mit dabei ist unser Kollege Michael Eichhorn.

Als Director Digital Point of Sale zeigt er auf, wie Mobilisierung, Personalisierung und Kontextbezug die Handelslandschaft in allen Bereichen beeinflussen und zu einer Veränderung der Wettbewerbssituation von Händlern und Marken führen. Wir wissen, dass Kunden sich reibungslose Einkaufserlebnisse wünschen mit Angeboten, die zu ihren Bedürfnissen passen und das zu jeder Zeit an jedem Ort. Michael wird vorstellen, welche neuen Möglichkeiten und Chancen für Händler PAYBACK mit innovativen mobilen Lösungen dafür bietet.

Ab 15 Uhr findet die geführte RetailTour durch Bonn statt. An insgesamt sechs Stationen stellen Händler und Marken der Region ihre kreativen Konzepte für einen zukunftsweisenden stationären Handel live vor Ort vor.

Hart umkämpfter Elektronikmarkt: Insights aus dem K5 Experten-Talk

Das Segment Consumer Electronics ist in Amazon-Zeiten sehr hart umkämpft – selbst mit dem besten Sortiment und der modernsten Technik. Hier waren sich PAYBACK Geschäftsführer Dominik Dommick, Heiner Kroke von momox, Rob Peters von Teufel und Oliver Merz vom PAYBACK Online-Partner Lampenwelt.de absolut einig. In ihrem Panel auf der K5 2019 diskutierten sie über das spannende Thema „Elektronik und die Plattformökonomie“.

Schon ein Großteil der Händler setzt auf einen ausgewogenen Marketingmix, um Interessenten und Kunden zu erreichen und den Absatz der Elektronikprodukte zu steigern. „Ich muss als Unternehmen in der Lage sein, meine Kunden so gut wie möglich zu kennen. Ich muss wissen: Was will der Kunde, welches Angebot ist relevant und wie sorge ich dafür, dass er wiederkommt? Genau hier kommt PAYBACK ins Spiel“, so Dommick.

Dominik Dommick: „Eine URL kennt keine Kundenbindung“

Genau deshalb werde das Thema Loyalty für den E-Commerce immens wichtig – und das nicht nur im Elektronikbereich, so der PAYBACK Geschäftsführer. Mit über 30 Millionen aktiven Kunden in Deutschland und knapp 8 Millionen aktiven App-Nutzern biete die Big Data Marketingplattform enorme Reichweite und 20 Jahre Know-how.

Die K5 ist eine der Leitmessen für den E-Commerce. In diesem Jahr blickten Sprecher und Teilnehmer gemeinsam auf Strategien für passgenaue Kundenansprache, beleuchteten branchenfokussiert aktuelle Herausforderungen und diskutierten mögliche Zukunftskonzepte für den Handel.