“Ja, ich will”: 96% wollen wieder eine PAYBACK Prämie haben :-)

Es ist sehr einfach und der Mehrwert sofort spürbar: Kein Wunder, dass rund 80% der PAYBACK Kunden gesammelte Punkte gerne direkt bei den Partnern einlösen. Der Wert der Punkte wird an der Kasse oder online beim Check-out vom Kaufpreis abgezogen. Man hat also gleich weniger bezahlt! Aber: Pro Jahr werden auch über 2 Mio. (!) PAYBACK Prämien in Deutschland eingelöst und von unserem Dienstleister verschickt! Interessant ist, dass davon 440.000 „Prämien“ schon in Form von Gutscheinen bestellt werden – Tendenz stark wachsend. Rund 15% der Kunden entscheiden sich sogar für mehr als eine Prämie, und die Retourenquote liegt insgesamt nur unter der sagenhaften Quote von unter 3%.

Eine aktuelle Kundenbefragung ergab:
– 94% der Prämienbesteller waren insgesamt mit ihrer Bestellung bei PAYBACK “sehr zufrieden/zufrieden“
– 81% der Besteller waren mit dem Prämienangebot im Prämienshop “sehr zufrieden/zufrieden“
– 96% waren mit der Qualität der Prämie “sehr zufrieden/zufrieden”
– 84% waren mit dem Preis/Leistungsverhältnis der Prämie “sehr zufrieden/zufrieden”

Und: 96% der Befragten gaben an, dass sie wieder „Ja“ zu einer PAYBACK Prämie sagen würden. Es ist demnach “sehr wahrscheinlich/wahrscheinlich”, dass sie wieder eine Prämie bestellen werden.

Studie des DISQ: 85% zufriedene Kunden bei PAYBACK

payback_karte_pm_auf_websiteSpürbarer Mehrwert, toller Kundenservice und Transparenz – dies sind nur einige der wichtigsten Aspekte, die eine Kundenkarte heutzutage bestmöglich abdecken sollte. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat vor kurzem rund 1.500 Verbraucher interviewt, wie zufrieden sie mit Bonusprogrammen sind und ist zu einem für PAYBACK sehr erfreulichen Ergebnis gekommen: Rund 85% der befragten Kunden sind in puncto Mehrwert, Einlösemöglichkeiten und Kundenservice von uns überzeugt. Im Vergleich kann unser Programm die höchste Weiterempfehlungsbereitschaft vorweisen – ein Faktor, der uns natürlich besonders wichtig ist. Mehr Details zu Studie sind hier nachzulesen.