Online muss von offline lernen

Logo_Internet World

Der stationäre Handel erstarkt durch die Digitalisierung. Der Connected Commerce wird Realität. Und damit setzen ehemals rein stationäre Händler ihre Online-Konkurrenz unter Druck. Deshalb werden Onliner 2016 zwangsweise auch altbewährte Methoden des Handels für sich entdecken, zum Beispiel die Vorzüge von Präsenzen vor Ort, Click-und-Collect-Services oder eben auch den Aufbau einer Stammkundschaft. Wer heute noch sein ganzes Marketingbudget in die immer gleiche (und immer teurere) Neukundengewinnung steckt, hat morgen das Nachsehen. Stattdessen erleben wir 2016 eine Rückbesinnung auf Kundenbindungsstrategien – auch und vor allem im Onlinehandel.

Wie Kundenbindungsstrategien im Onlinehandel aussehen können, erkläre ich am 2. März auf der Internet World in München. Kommen Sie zu meinem Vortrag ab 12 Uhr und erfahren Sie, wie und warum Loyalty auch Online funktioniert.

Sie können nicht dabei sein? Gerne können Sie mir auch über Twitter oder XING schreiben.