Die Zukunft von Food & Delivery in Zeiten der Plattformökonomie

Eine besonders spannende Panel-Diskussion wird es heute Nachmittag am Rande des Deutschen Handelskongresses in Berlin geben: Vier Experten widmen sich dabei dem Thema Food aus der Sichtweise des Einzelhandels bzw. Delivery/Restaurants. Ein besonderer Fokus wird dabei auf der Plattformökonomie mit ihren großen Playern aus West und Ost liegen.

Mit dabei sind Frederic Knaudt, Deutschland-Geschäftsführer von Picnic – dem Online-Supermarkt aus den Niederlanden, erfolgreich in Deutschland gestartet, Picnic setzt auf günstige Preise, Gratislieferung und 20-minütige Lieferfenster – Udo Kießlich, ehem. Geschäftsführer des Online-Supermarktes von DHL Allyouneed Fresh, heute Geschäftsführer von kollex (einem Joint Venture für digitale Services von Bitburger, Coca-Cola und Krombacher), Dominik Dommick, Handels- sowie Digitalexperte und Geschäftsführer von PAYBACK sowie Marco Börries, Gründer & Geschäftsführer des Technologie-Dienstleistes Enfore. Es moderiert Joel Kaczmarek, Geschäftsführer des Magazins digital kompakt.

Die Diskussion findet im Rahmen der von PAYBACK initiierten Panel-/Podcast-Serie „Online Marketing PowWow“ statt, bei der Experten über wichtige Handels- und E-Commerce-Themen diskutieren. Zuletzt haben wir das auf der K5 getan. Zusammen mit “digital kompakt” zeichnen wir die „Online Marketing PowWows“ als Podcasts auf.

Willkommen, Innovation Lounge @ PAYBACK

infographic-corporate-innovation_gross Schon zum zweiten Mal in diesem Herbst bietet die Frankfurt Business Media die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen wie Corporate Innovation, Agiles Business Developement und den damit verbundenen Herausforderungen und Prozessen im Unternehmen in kleiner Runde auszutauschen. Wir freuen uns als Gastgeber des Abends darauf, die „Innovation Lounge“ am 11. Oktober um 18.00 Uhr bei uns in München willkommen zu heißen. Mein Kollege Oli Bohl begrüßt als Director Digital Business Development mit einem spannenden Erfahrungsbericht: „Digitize PAYBACK: Von der Loyalty- und Marketingplattform zur digitalen Commerce-Plattform“ und gibt anschließend Einblicke zur Geschäftsfeldentwicklung und unseren Produktinnovationen. Jetzt heißt es rasch anmelden, denn first come, first serve (die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl aber leider begrenzt). http://www.agile-business-development.de/#lounge

O’zapft is – PAYBACK ist Table Captain zur „Bits & Pretzels“

bvcm-ticket-bp Nicht nur zum Oktoberfest füllen sich in den Münchner Bierzelten die Tische, sondern auch zur beliebten „Bits & Pretzels“, dem Festival der internationalen Gründer- und Start Up-Szene, die in diesem Jahr über 5000 Neugierige erwartet. Die bekanntesten Entrepreneure & Investoren aus aller Welt, sowie spannende, junge Unternehmer treffen sich vom 25.-27. September auf dem Münchner Oktoberfest zum gemeinsamen Austausch bei Workshops, Panel-Diskussionen und einzigartigen Keynotes. Als Table Captains haben wir in diesem Jahr die Ehre ebenso wie Oscar-Preisträger Kevin Spacey, der britische Unternehmer Sir Richard Branson und anderen interessanten Experten der Digitalbranche bei dem altbekannten Networking-Konzept einen Platz an unserem Tisch anzubieten. „First-Come-First-Serve“ – Wir wünschen allen, die einen Platz neben Bernhard Brugger, Dr. Oliver Bohl und Conrad Pozsgai erhalten haben einen fröhlichen Nachmittag! Wir freuen uns auf den Austausch und Input.

Classic will be more digital than digital…

DMC16_Logo_Header_300Kunden kaufen heute ganz selbstverständlich online, offline und mobil ein. Deshalb ist es ein Fehler, den klassischen Einzelhandel voreilig abzuschreiben und rein auf digitale Pure-Player aus dem Web zu setzen. Die gezielte Unterstützung des stationären Einkaufsprozess durch digitale Mehrwert-Services wird enorme Potenziale entfalten und die Digitalisierung der Ladengeschäfte birgt große Chancen für die Händler vor Ort.

Welche das sind, erfahren Sie am 11. Februar, wenn ich mich u.a. mit Elisabeth Bauer (Google Germany) und Stefan Betzold (BILD GmbH & Co.KG) auf der Digital Media Conference 2016 austausche.

Für alle, die nicht dabei sein können, kontaktieren Sie mich gern über meine Profile im Netz.

Twitter
XING

PAYBACK goes Print…

…mit einem neuen Lifestyle-Magazin! Das Pilotheft richtet sich mit exklusiven Inhalten an unsere Top Kunden. 68 Seiten voller Unterhaltung zu Themen wie Fashion, Beauty, Reisen, Sport und Freizeit ergänzen die bereits vorhandenen Kanäle gezielt um eine redaktionelle und eine besonders für branding geeignete Dimension. Viermal jährlich soll unser Heft zukünftig erscheinen und wird schon mit der ersten Ausgabe an mehrere 100.000 von insgesamt 27 Mio. Kunden verschickt.Cover_Bild_Home

Smart Data x Intrapreneure x digitale Führungsintelligenz = Transformation³

Digitalisierung, Smart Data, Connected Commerce. Begriffe, die mittlerweile wirklich jeder verstehen sollte. Doch ist das auch die Realität? Unternehmen haben sich schon lange auf die Einbindung von digitalen Marketinginstrumenten eingestellt. Aber haben sich auch die Kunden an die digitale Transformation angepasst oder sind sie auf dem Weg zum digital consumer irgendwo stehen geblieben? Oder ist das genaue Gegenteil eingetreten? Schlendert der digitale Kunde nur noch online durch das Geschäft und nimmt den stationären Handel kaum noch wahr?

Auf der Management Circle Strategietagung in München werde ich am 26.11. zum Thema „Die Zukunft der IT im Digital Business“ mit vielen weiteren Experten genau diese Fragen diskutieren. Wir erörtern Probleme der digitalen Transformation und suchen Lösungen für den Wandel zum datengetriebenen Multitouchpoint-Handel. Dabei liegt der Fokus aber nicht nur auf neuen Technologien. Wir werfen auch einen Blick auf Systeme, die sich bereits etabliert haben und versuchen einen Weg zu finden, wie vertraute Mehrwertdienste smart transformiert werden können.

Kommen Sie vorbei und diskutieren mit über Smart Data und Co.!

Haben Sie den Termin schon verplant? Schreiben Sie mir einfach im Netz:
Twitter
XING

Let me entertain you: Mobile Payment und Cross Channel Transformation im Connected Commerce

Der Buchdruck, das Automobil, die Glühlampe – all das sind innovative Erfindungen, die unseren Alltag grundlegend verändert haben. Aus dem Buchdruck haben sich verschiedenste Medien entwickelt, das erste „Auto“ kann schon längst nicht mehr mit Elektrofahrzeugen unserer Zeit verglichen werden und Edisons Glühbirne wurde schon vor einiger Zeit von leistungsfähigen LEDs abgelöst. Das Internet und die Digitalisierung sind die Innovationen unserer Zeit und stecken, verglichen zu den anderen Erfindungen, noch in den Kinderschuhen. Doch eines haben sie alle gemeinsam: sie bieten uns die Möglichkeit, neue Wege zu gehen und Technologien weiterzuentwickeln.

Mobile Payment ist nur eine von vielen Veränderungen, die Digitalisierung & Co. mit sich bringen und uns in Zukunft weiter beschäftigen werden. Unter dem Motto “Let me entertain you: Mobile Payment und Cross Channel Transformation im Connected Commerce” werde ich auf der Innovation 2015 mit Ihnen diskutieren, welche Möglichkeiten sich für Unternehmen durch die Verwendung von Beacons eröffnen und wertvolle Insights zum Thema Smart Data verraten.

Kommen Sie am 04. November 10.30 Uhr nach München zur Innovation 2015 und nehmen an meinem Vortrag teil. Ich freue mich auf Sie!

Sie können nicht dabei sein? Dann schreiben Sie mir einfach im Netz:
XING
Twitter

Tante Emma und das Smartphone: KundenVERbindung im digitalen Zeitalter

Nach der dmexco zieht es Tante Emma 2.0 nach Niederbayern – genauer: zum Marketing-Club nach Landshut. Beim Clubabend am am 12. Oktober gebe ich Einblicke in die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters und wie wir bei PAYBACK mit den Herausforderungen umgehen.

An oberster Stelle steht die Relevanz unserer Angebote. Aus Big Data machen wir Smart Data. Dazu kommt eine Multichannel-Strategie und mobiles Couponing. Das Smartphone ist dabei der Mittler zwischen online und offline.

Clubabend mit Vortrag: 12.10.2015 – 19 Uhr, Salzstadl in Landshut

Sie können nicht dabei sein?
Kontaktieren Sie mich gern über meine Profile im Netz:
Twitter
XING

Forever young How PAYBACK still feels like a StartUp after 15 years

Wer denkt, dass München zurzeit nur das Oktoberfest zu bieten hat, der täuscht sich!
Die Bits & Pretzels, eine Messe für Gründer und StartUps, findet seit gestern bis einschließlich morgen statt und natürlich ist auch PAYBACK vor Ort. Aber was will ein 15 Jahre altes Unternehmen auf einer Messe für StartUps? Auch PAYBACK fing als ein kleines StartUp an und kann sich somit sehr gut in die Lage der jungen Unternehmen versetzen.

Seitdem ist weit über ein Jahrzehnt vergangen und vieles hat sich bei PAYBACK verändert.
Umso schwieriger ist es für solch ein großes Unternehmen die innovative und frische StartUp-Mentalität aufrecht zu erhalten. Deshalb will ich den Großkonzernen von morgen vermitteln, wie es PAYBACK trotzdem schafft jung zu bleiben und immer wieder frische Ideen zu entwickeln. Das Thema “Forever young – How PAYBACK still feels like a StartUp after 15 years” soll dabei Entrepreneuren interessante Tipps mit auf dem Weg geben.

Wer dabei sein will: Mainstage, heute 14.10 Uhr!

Sie können nicht dabei sein? Im Stream können Sie die Veranstaltung nachverfolgen.

Digitale Transformation oder: Überleben im Zeitalter von Big Data

Ob Dinosaurier oder Mammut – schon die einstigen Urzeitriesen mussten sich den Veränderungen ihrer Umwelt anpassen, um ihr Überleben zu sichern. Heutigen Unternehmen geht es nicht anders: Wer zu einem Fast Mover der digitalen Transformation werden möchte, muss die Chancen der Digitalisierung erkennen und für sich nutzen. Dazu zählen nicht nur ein effizientes IT-Management oder innovative Geschäftsmodelle. Mit meinem Vortrag „Digitale Transformation oder: Überleben im Zeitalter von Big Data“ zeige ich Ihnen u.a., wie sich Aufbau- und Ablauforganisation im digitalen Zeitalter verändern und welche Erfolgsfaktoren den Wandel prägen.

Sind Sie neugierig geworden und wollen wissen, wie Sie bestehende Ressourcen und Strukturen für die Digitalisierung nutzen können? Dann freue ich mich, wenn wir uns beim Management Circle Seminar zum Thema „Digitale Geschäftsmodelle und IT“ am 18. August in Köln treffen.

Sie können nicht dabei sein? Dann kontaktieren Sie mich gerne via
Twitter
XING