PAYBACK American Express Karte ist eine der besten Kreditkarten!

Das Verbrauchermagazin ‚Finanztest‘ (Stiftung Warentest) hat in seiner aktuellen Ausgabe (11/2017) 23 renommierte Kreditkarten geprüft und dabei die PAYBACK American Express Kreditkarte als eine der besten hervorgehoben. Die Karte sei besonders nutzerfreundlich und günstig, unter anderem deshalb, weil im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern keine Jahresgebühr anfällt. Im Mittelpunkt der Untersuchung stand der Nutzwert für Reisende sowie für Kunden, die häufig Einkäufe im Internet tätigen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

PAYBACK ist zum fünften Mal Service-Champion!

PAYBACK ist zum fünften Mal Service-Champion!Auch in diesem Jahr belegen wir wieder den ersten Platz in Deutschlands umfassendstem Ranking zur Servicequalität von Unternehmen. In der Kategorie „Bonussysteme“ setzte sich PAYBACK erneut vor der DeutschlandCard und Miles & More durch. Diese Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung für unser Ziel, unseren Verbrauchern stets relevante Angebote und dabei den besten Service zu bieten. Hier gibt´s weitere Infos dazu.

 

PAYBACK auf der ‚Mobile in Retail‘ Conference in Berlin

Der Zukunft des Handels widmet sich am 18. und 19. Oktober die Mobile in Retail Conference 2017 in Berlin. Neben aktuellen Trends liefert sie spannende Einblicke in neue Strategien aus den Bereichen Mobile Marketing, Mobile Payment/Banking sowie Mobile Shopping/ Omnichannel. Auch in diesem Jahr wartet die Konferenz mit tollen Speakern auf – inspirierend insbesondere für Akteure aus den Themengebieten Payment, Couponing, Loyalty, Zahlungsverkehr und Mobile.

Am 19. Oktober 2017 blickt André Pallinger, Mitglied unserer Geschäftsleitung, auf die digitale und insbesondere mobile Zukunft des POS. Er zeigt Wege auf, um Kunden sinnvolle und damit hoch relevante Services in Echtzeit anzubieten – natürlich immer über den richtigen Kanal. PAYBACK kann Kunden durch seine App während der gesamten Customer Journey kontextbezogen begleiten – bis hin zum mobilen Bezahlvorgang.

Das Vortragsprogramm und alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Neben André referieren unter anderem Olaf Schrage (Deichmann), Jens Siebenhaar (REWE) oder John Gerosa (Google). Nutzen Sie die Gelegenheit und werden Sie Teil der Zukunft.

PAYBACK gewinnt beim Deutschen Fairness Preis!

In der Kategorie „Kundenkreditkarten“ hat es unsere PAYBACK Visa Karte beim diesjährigen Deutschen Fairness Preis auf den zweiten Platz geschafft.

Bei dem Preis geht es um die fairsten Anbieter Deutschlands aus Sicht des Kundens. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich gegenüber dem Verbraucher besonders fair verhalten und in ihrer Branche Maßstäbe setzen. Mehr als 10.000 Kunden entscheiden anhand von persönlichen Erfahrungen, wer den Preis erhalten soll. Dabei werden mehr als 500 Unternehmen unter die Lupe genommen und bewertet. Wir freuen uns sehr über diese tolle Auszeichnung!

Die Digitalisierung des PoS ist die größte Revolution des Handels

Das Thema Digitalisierung betrifft uns alle und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel. Dabei verändert sie nicht nur Wirtschaft und Gesellschaft mit großer Dynamik, sondern greift gleichzeitig in das ganz persönliche Lebensumfeld ein und beeinflusst wie wir kommunizieren, wie wir Musik hören, wie regiert wird und natürlich wie wir einkaufen. Unternehmen stehen zunehmend vor zahlreichen Herausforderungen und müssen mit dieser Entwicklung Schritt halten.

Bei der CEBIT Business Konferenz d!conomy am 11. und 12. Oktober in Düsseldorf diskutieren Experten und Innovatoren über diese Herausforderungen. Welche Strategien sind notwendig, um Geschäftsbereiche und Businessmodelle zu digitalisieren? Inwiefern müssen traditionelle Geschäftsmodelle transformiert werden?

André Pallinger, Mitglied der PAYBACK Geschäftsleitung, wird am 11. Oktober um 14:30 Uhr die Diskussion mitgestalten und darüber sprechen, wie der stationäre Handel reagieren muss, um dieser Revolution zu begegnen. Im Stage Talk „Strategy – Innovation – Change“ erläutert André, wie PAYBACK als „digitaler Turbo“ mit seinen über 650 Partnern die Zukunft des Handels gestaltet. Denn wir glauben, dass der stationäre Handel digitaler werden kann als Digital / der E-Commerce.

Nach dem Talk freuen wir uns auf Impulse aus anderen Branchen und eine spannende Diskussion mit Manuel Gerres, Deutsche Bahn Digital Ventures, Dr. Hans-Joachim Gergs, AUDI AG und Mark Düsener, T-Systems International GmbH.

Alle Vorträge und Diskussionsrunden gibt’s hier auf einen Blick.

Umfrage zu Mobile Payment: Das denken die Digital Natives

Auf der vergangenen dmexco am 13. und 14. September in Köln wurde im Auftrag von PAYBACK eine Umfrage zu Mobile Payment durchgeführt. Demnach geben fast die Hälfte aller 19- bis 49-Jährigen an, dass sie in Zukunft gerne öfter mobil bezahlen wollen, sich jedoch mehr Möglichkeiten dafür wünschen.

Die Befragten sehen mobiles Bezahlen durchaus als Trend an, und rund 38 Prozent haben es selbst schon einmal am Point of Sale ausprobiert. Heißt jedoch gleichzeitig, knapp über 60 Prozent haben noch nie mobil per Smartphone im Geschäft bezahlt. Und das, obwohl mehr als die Hälfte der Befragten zwischen 19 und 39 Jahre alt sind und zur Generation der „Digital Natives“ gehören. Mobile Payment ist in Deutschland zudem noch immer erklärungsbedürftig. 20 Prozent der Befragten geben an, dass sie Mobile Payment Angebote noch nicht nutzen, weil sie nicht wissen, wie diese Angebote funktionieren. Rund 13 Prozent finden das Bezahlen per Handy zu kompliziert oder haben Sicherheitsbedenken.

Ist Mobile Payment also ein Trend, der bei den Deutschen bisher nicht angekommen ist? Die Ergebnisse der Umfrage lassen andere Rückschlüsse zu. Denn immerhin mehr als die Hälfte der Befragten würden zwar gerne per Smartphone mobil bezahlen, finden aber, dass es aktuell noch immer zu wenige Möglichkeiten im stationären Handel gibt.

Mit der PAYBACK App und PAY können Kunden bei unseren Partnern Punkte sammeln, Coupons aktivieren und auch mobil bezahlen. Wir werden dieses Angebot kontinuierlich erweitern und auch das Smartphone als bargeldlose Bezahlmethode weiter etablieren.

PAYBACK Geschäftsführer Dommick im Podcast-Interview zur Digitalisierung des PoS

Wie sieht die Digitalisierung des Handels aus? Wie kann PAYBACK dort als smarter Shoppingbegleiter punkten? Und wie treibt PAYBACK den Wandel zur digitalen Marke voran? Diese und viele weitere Fragen diskutieren Joel Kaczmarek von Digital Kompakt und PAYBACK Geschäftsführer Dominik Dommick im aktuellen Deep Dive-Podcast.

In dem Unternehmer-Podcast werden regelmäßig Top-Unternehmer der deutschen Digitalbranche vorgestellt und interviewt. In der aktuellen Episode beschreibt Dominik, wie PAYBACK die Digitalisierung des Handels vorantreibt, wie sich das Unternehmen dafür neu aufgestellt hat und warum PAYBACK nicht anstrebt, zu einer Mobile Wallet zu werden.

PENNY wird PAYBACK Partner!

Eine hervorragende Nachricht für uns, unsere Partner und vor allem für unsere Kunden: PENNY wird neuer PAYBACK Partner! Alle 2.150 Märkte in Deutschland werden im Laufe des Jahres 2018 mit PAYBACK starten. Zwei weitere, für uns und den Partnerverbund ebenfalls tolle News: Sowohl REWE, als auch real,- haben die Zusammenarbeit mit PAYBACK um fünf weitere Jahre verlängert.

Diese Konstellation hat gleich mehrere wichtige Aspekte. Sie ist nicht nur ein starker Vertrauensbeweis von REWE und real,- in PAYBACK, sondern sie ist vor allem auch für unsere Kunden einmalig. Mit den LEH-Partnern Alnatura, REWE, real,- und PENNY im Portfolio können sie künftig wählen, ob sie ihre Lebensmittel im Biomarkt, beim Nahversorger, im SB Warenhaus oder beim Discounter kaufen und dabei punkten und sparen wollen.

dmexco2017: Auch dieses Jahr sind wir wieder dabei!

Die Zukunft des Handels ist viel mehr als Online, so wie das Marketing der Zukunft viel mehr ist als „nur“ digital. Mit dieser Überzeugung und unserem ausgebauten Angebot an Dienstleistungen präsentieren wir uns auch in diesem Jahr wieder auf der dmexco in Köln. Im Fokus stehen für uns in diesem Jahr vor allem die Vorstellung unserer neuen App sowie Online-Partnermodelle wie die Official Online Partnerschaft.

Wir sind der Meinung: Ausschlaggebend für einen erfolgreichen Handel der Zukunft ist die Verbindung aller Welten – offline, online und mobil. Nur so wird der Kunde über die gesamte Customer Journey hinweg begleitet – und nur so ist es möglich, ihm das richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal machen zu können. Mit unserer App, die sich in kurzer Zeit mit 12 Millionen Downloads zu einer der Top 3 Shopping-Apps in Deutschland entwickelt hat, ist das möglich.

Die smarte Verbindung aller Welten und unser Know How, via Smart Data Kunden als optimaler Shoppingbegleiter mit den relevanten Angeboten zur Seite zu stehen, eröffnet Unternehmen und vor allem Pure Playern völlig neue Marketing-Möglichkeiten. Gerade weil wir die Kunden in allen Bereichen und Kanälen begleiten, liefern wir auch relevante Angebote und erzielen damit den größtmöglichen ROI für unsere Partner.

Unser Stand ist auf der dmexco in Halle 8 Stand E 030 zu finden.

Pointee vs. Haferl: Foto-Challenge für den guten Zweck

In dieser Woche findet auf Instagram der Foto-Wettbewerb „Pointee vs. Haferl“ statt, zu dem wir von Feinkost Käfer aufgefordert wurden. Dafür sind die Mitarbeiter von Feinkost Käfer und unsere Kollegen dazu aufgerufen, noch bis zum 3. September das Firmen-Maskottchen mit „on tour“ zu nehmen, ein Foto davon zu schießen und anschließend auf Instagram mit dem Hashtag #pointeevshaferl zu posten.

 

Initiiert wurde die Challenge für einen guten Zweck, die Gewinnerin ist nämlich in beiden Fällen eine gemeinnützige Einrichtung: Sammelt das Käfer Haferl die meisten Erinnerungsfotos, organisiert PAYBACK für die Familien im Ronald McDonald Haus am Deutschen Herzzentrum, bei dem Clarissa Käfer Schirmherrin ist, einen Spielenachmittag. Ist der blaue Pointee an mehr Orten gewesen, kocht Feinkost Käfer für das Münchner Frauentherapiezentrum, für das wir uns sehr engagieren.