3 Fragen an… Ansgar Schneider

Warum bist du als Speaker für PAYBACK unterwegs?

Es macht mir Spaß spannende Geschichten über PAYBACK zu erzählen, mich mit Peers über die neuesten fachlichen und technischen Entwicklungen auszutauschen und dadurch einen frischen Blick für meine Mission bei PAYBACK zu gewinnen.

Was tust du, um nach der Arbeit bzw. zum Feierabend abzuschalten?

Rauf auf den Stepper und danach bei urbanen Spaziergängen mit meiner Frau über ihr Modelabel und das Leben reden.

Wie gehst du mit Lampenfieber um?

Das Thermometer zeigt stets 36,5 °C.

Nach seinem Karrierestart bei Siemens Medical Solutions und der Loyalty Partner GmbH zwischen 2003 und 2007 gehörte Ansgar bis 2010 als Teamleiter im Business Consulting zum PAYBACK Team. Auf einen Zwischenstopp bei der emnos GmbH folgte im Jahr 2014 die Rückkehr zu uns. Sein damaliges Vordiplom mit Fachsprachenausbildung in Italienisch zahlte sich bei PAYBACK Italia S.r.l. aus. Hier war er für die Technical Accounts zuständig. Seit 2016 ist er bei PAYBACK Deutschland Abteilungsleiter im Produktmanagement Direktmarketing und Big Data. In diesem Jahr war er als Speaker bereits auf dem Big Data Strategiedialog in Bonn. Smarte Daten und das richtige Angebot über den richtigen Kanal war hier sein Thema. Ansgar studierte BWL an der Humboldt-Universität in Berlin und der Universität Passau. Er nahm am International Business BBA & MBA Program der Helsinkis School of Economics teil.