Startup Alm

startup-weekend-almVom 28. – 30. Oktober findet die Startup Alm in den Bayrischen Alpen in der Umgebung von Schloss Neuschwanstein statt. Wie bereits im Jahr zuvor gilt es auch dieses Mal innerhalb von 54 Stunden eine Idee bis zum Minimal Viable Product zu entwickeln. Innovative Konzepte, welche Online- und Offlinewelt kombinieren, sollen von den Teilnehmern zum Thema Connected Lifestyle erarbeitet werden. Erfahrene Unternehmer und Experten coachen die Teams, welche sich schlussendlich in einem Pitch der Jury, bestehend aus verschiedenen Experten, stellen müssen – unter ihnen auch Oliver Bohl, Director Digital Business Development bei PAYBACK.

Mit 10 Millionen App Downloads und 18 Milliarden digital versendeten Coupons ist PAYBACK Deutschlands größtes Loyaltyprogramm und Treiber der digitalen Transformation für mehr als 650 Partner – offline, online und natürlich mobil. Bohl ist seit 2013 verantwortlich für die Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation und des Angebotsportfolios sowie die Evaluation und Gestaltung innovativer Services. Weitere Informationen zu Oliver Bohls Rolle als Juror der Startup Alm sind hier verfügbar.

Startpunkt des Events ist auch dieses Jahr der Münchener ZOB, von welchem aus die Teilnehmer gemeinsam mit dem Bus in die Alpen reisen werden. Dort angekommen erwartet die Teilnehmer eine spannende Dreitagesveranstaltung, mit der Möglichkeit seine eigenen Ideen zu pitchen und wertvolles Feedback von erfahrenen Coaches zu erhalten.

Wir sind gespannt, welche Konzepte in den Bereichen Fitness & Healthcare, Mobilität & Transport, Home Automation, Bildung, Reisen & Outdoor und weiteren Themenfeldern von den Teilnehmern erarbeitet werden und freuen uns auf ein aufschlussreiches Wochenende auf der Startup Alm!

Außerdem wird PAYBACK für die Teilnehmer in diesem Jahr auch einen attraktiven Preis bereitstellen – die Gewinner erhalten VIP-Logenplätze für das Bundesligaspiel: FC Bayern München – TSG Hoffenheim 1899.

Tickets zur Teilnahme an der Startup Alm sowie weitere Informationen gibt’s auch auf der Website.

Ein gutes Beispiel für Digitale Führungsintelligenz in der Digitalen Transformation – Buchkapitel zu PAYBACK erschienen

Digitale FührungsintelligenzGemeinsam mit zahlreichen anderen Digital Leadern durfte PAYBACK an einem neuen Fachbuch mitwirken, dass im Springerverlag erschienen ist. Das Buch „Digitale Führungsintelligenz“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte und beleuchtet mit zahlreichen Praxistipps die Digitalisierung als Chance und als Basis eines veränderten Verständnisses von Kunden-, Geschäftsbeziehungen und Wertschöpfungsketten. Weiterhin erhält der Leser Inspirationen, wie der fundamentale Wandel professionell gestaltet und erfolgreich durchgeführt werden kann.

Ich erläutere kompakt und spannend, wie sich PAYBACK für die digitale Zukunft fit macht und welche organisatorischen Wandlungsprozesse mit der digitalen Transformation einhergehen. Des Weiteren erfährt der Leser prägnant zusammengefasst, welche kundenseitigen Veränderungen die neue Umwelt an eine Multichannel-Marketingplattform und an Player im Connected Commerce heranträgt. Am Beispiel von PAYBACK werden Ansatzpunkte aufgezeigt wie innovative Unternehmen die Disruption kanalübergreifend bewältigen können. Dass es sich hierbei nicht nur um bloße Theorie handelt, zeigt sowohl der Erfolg bei der Erschließung neuer Kundengruppen durch die PAYBACK App als auch die Etablierung von PAYBACK.de als eine der wichtigsten Publishing-Websites im europäischen Affiliate-Marketing.

PAYBACK kann somit stolz auf einschlägige Erfolge bei der digitalen Transformation verweisen. Obwohl bereits große Teile des PAYBACK Geschäfts erfolgreich digitalisiert wurden, waren dies nur die ersten digitalen Schritte. Die neue App wird PAYBACK noch zentraler und kundenorientierter positionieren sowie die ehemals separierten Handelswelten „Stationär/POS Commerce“ und „Online/Versandhandel“ gezielt miteinander verzahnen. Darüber hinaus werden stetig in der gesamten Unternehmung digitale Projekte mit Innen- und Außenwirkung initiiert, um PAYBACK weiterhin auf der Pole Position bei der digitalen Evolution zu halten.

Neben der PAYBACK Perspektive hält das Buch „Digitale Führungsintelligenz“ weitere spannende Einblicke parat. Dazu beigetragen haben u.a. Patrick Schenk von Tchibo mit dem Beitrag „Chancen für den Handel in einer vernetzten Welt“ sowie Julia Kronenwett von ProSiebenSat.1  welche das Thema „Digitale Unternehmenskultur“ in den Mittelpunkt rückt. Herausgegeben wird das mit 415 Seiten umfangreiche Werk von Leila Summa, welche als Senior Vice President Marketing Solutions bei Xing aktiv ist. Das Buch kann u.a. hier für 34,99 Euro bei unserem Partner Thalia bestellt werden.

Ich bin gespannt auf Ihre Meinungen. Kontaktieren Sie mich gern über meine Profile im Netz:

Twitter
XING