Wie auch im Marketing alles „smarter” wird – PAYBACK beim 45. Deutschen Marketing Tag

Wie im Marketing alles „smarter“ wird – das soll auf dem in diesem Jahr bereits zum 45. Mal stattfindenden Deutschen Marketing Tag in Hannover beantwortet werden. Vom 5. bis 6. Dezember steht die inhaltliche Ausrichtung der Veranstaltung unter dem Motto #marketing_getting_smarter. Und wer könnte zum Thema „smarte Daten” besser beitragen als PAYBACK?

Die „Marketing Agenda 2018“ bildet die inhaltliche Grundlage für den 45. Deutschen Marketing Tag. Sie verheißt für die Zukunft des Marketings u. a. personalisierte und kontextbasierte Angebote, die auf in Echtzeit erhobenen Daten basieren. Dynamisch angepasste Inhalte werden also – beispielsweise auf Umgebungsdaten und Präferenzen beruhend – über verschiedene Interaktionskanäle ausgespielt.

Das kommt uns bekannt vor! Mithilfe unserer PAYBACK App und durch die Verwendung von Location-based Services können wir – wenn der Kunde das will – passende Coupons je nach Situation ausspielen. Relevante und individuell zugeschnittene Angebote erreichen unsere Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Zu diesem Thema wird unser Kollege Nico am Nachmittag des 6. Dezember an einer Breakout-Session der Themenkategorie Programmatic Creativity teilnehmen. Er spricht als Experte über smarte Daten und CRM als Voraussetzung für individuelle Kundenansprache. Neben ihm präsentieren auch Siamac Alexander Rahnavard (Geschäftsführer der Programmatic Marketingagentur ECHTE LIEBE), Laura Rumich (Geschäftsführerin der Markenagentur Kabelbrand) und Carsten Lackner (Head of Online Markting bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG) ihre Erfahrungen im Bereich der Individualisierung von Botschaften durch Programmatic Creativity.

Wir freuen uns auf zwei spannende Tage in Hannover!